Search  

   

ausbildungsbegleitende Hilfen (abH)

seit 2013 unterstützen wir Auszubildende dabei ihre Berufsausbildung erfolgreich zu absolvieren und ggf. im Anschluß bei der Bewerbung um einen qualifizieren Job.

Unser Angebot ist für Auszubildende,
die in einer betrieblichen Ausbildung sind und

  • Probleme in der Schule haben
  • Ihre Noten verbessern wollen
  • das Ausbildungsziel alleine nicht erreichen können

In der abH gibt es

  • Hausaufgabenbetreuung
  • Aufbereitung des Berufsschulstoffes
  • Vorbereitung auf Klassenarbeiten und Prüfungen
  • Abbau von Prüfungsängsten
  • Hilfe bei schulischen, privaten und beruflichen Problemen
  • Sprachförderung
  • Unterstützung bei Bewerbungen (z. B. wenn eine Übernahme von Ausbildungsbetrieb nicht möglich ist)
  • Hilfe beim Führen des Berichtheftes
  • Vermittlung von Lerntechniken
  • etc.

Die abH findet in der Regel

  • 1/2 x pro Woche an 3 bis 8 Schulstunden statt
  • nach der schulischen und betrieblichen Ausbildungszeit
  • in Kleingruppen von 4 - 8 Auszubildenden

 

Die ausbildungsbegleitenden Hilfen werden von der Agentur für Arbeit gefördert. Es entstehen in der Regel keine Kosten für die Auszubildenden und die Betriebe.

Ihre Ansprechpartnerinnen in Bruchsal sind

Frau Christin Streit und Frau Jasmin Wolf

Tel.: 07251 5058 859
Fax: 07251 9816 739
E-Mail: abh-bruchsal@kolping-bildung.de

Die Postadresse lautet

Kolping Bildungswerk e. V.
Paul-Gerhardt-Str. 6
76646 Bruchsal

Download abH Flyer

 

 

 

   

Anmeldung

   

kolping-bildung.de wird überprüft von der Initiative-S