Search  

   

Fachwirt/in Erziehungswesen (KA)

Mit dem Lehrgang zum/zur Fachwirt/in Erziehungswesen (KA) hat die Kolping-Akademie vor Jahren eine Weiterbildung für ausgebildete und erfahrene Erzieherinnen und Erzieher entwickelt. Über 900 Teilnehmer haben sich damit bereits für die Übernahme von Leitungsverantwortung im Sozialbereich erfolgreich qualifiziert. Aufgrund von Vorgaben und wirtschaftlichen Fragestellungen müssen Mitarbeiter des Erziehungswesens zunehmend über Wissen im Bereich Betriebswirtschaft und Management verfügen. Hauptanliegen des Lehrgangs ist es, sich für die Zukunft in Kinderbetreuungseinrichtungen zu qualifizieren, d. h. Management- und Leitungsaufgaben zu übernehmen sowie Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erfolgreich zu führen.

 

Kursort

Dieser Kurs wird im Bildungszentrum Freiburg angeboten. Für Informationen wenden Sie sich bitte an die Mitarbeiter in Freiburg.

 

Zielgruppe

Pädagogische Fachkräfte, die sich für Führungsaufgaben qualifizieren möchten.

Inhalte

Betriebswirtschaftliche Themen wie

  • Kostenrechnung
  • Controlling
  • Marketing und Organisation
  • Personalführung

gewinnen neben der pädagogischen Qualifikation zunehmend an Bedeutung, um die Zukunftssicherung von Kindergärten, Kindertagesstätten oder verwandten Einrichtungen zu gewährleisten.

Dabei ist die Intention der Weiterbildung, Betriebsabläufe zu erkennen und aktiv zu gestalten, Mitarbeiter zu führen und zu motivieren - und sich selbst für diese Management- und Führungsaufgaben zu qualifizieren.

Zugangsvoraussetzungen

Sie haben eine abgeschlossene Ausbildung als staatlich anerkannte/r Erzieher/in oder Heilerziehungspfleger/in und mindestens zwei Jahre Berufspraxis.

Informationen

Sie haben noch Fragen?   Wenden Sie sich bitte an das Bildungszentrum Freiburg.

Weitere Informationen zum Berufsbild finden Sie auch auf der Homepage der Bundesagentur für Arbeit.

 

   

Anmeldung

   

kolping-bildung.de wird überprüft von der Initiative-S