Search  

   

Fortbildung für Betreuungskräfte

- gemäß den Richtlinien nach § 87b SGB XI -

Wer mit demenzkranken Menschen arbeitet, braucht Geduld und Fingerspitzengefühl, wenn der Stress überhandnimmt und die professionelle Distanz verloren geht, kann es zu Depressionen oder einem BurnoutSyndrom kommen.

Genauso wichtig wie eine kontinuierliche fachliche Fortbildung ist es die eigene Arbeit zu reflektieren und den Austausch mit anderen zu suchen. Mit unserem Seminarangebot decken Sie nicht nur die gesetzlichen Anforderungen gemäß der Richtlinien nach § 87b SGB XI ab - diese schreibt zwingend jährlich eine zweitägige Fortbildung vor - sondern Sie können auch damit Ihr Wissen und Ihre Kompetenzen aktualisieren.

Unsere Seminare setzen sich aus folgenden Themenbereichen zusammen:

  • Reflexion der eigenen Arbeit
  • Methoden und neue Ansätze
  • WorkLifeBalance sowie
  • ein Schwerpunktthema

Kurszeiten

jeweils Freitag und Samstag von 9.00  - 16.00 Uhr im Umfang von 16 Unterrichtseinheiten

Flyer

Fortbildung Betreuungskräfte

Anmeldeformular

   

Anmeldung

   

kolping-bildung.de wird überprüft von der Initiative-S